Sozialpsychiatrischer Dienst (SpDi)

Der Sozialpsychiatrische Dienst ist ein ambulanter Dienst für psychisch kranke Menschen und von psychischer Krankheit bedrohter Menschen und Ihrer Bezugspersonen im Erwachsenenalter. 


Ziel ist die individuelle Unterstützung und Mobilisierung von Selbsthilfefähigkeiten 

  • bei der Entwicklung von Perspektiven zur Lebensgestaltung 
  • beim Umgang mit der psychischen Erkrankung 
  • bei der Bewältigung des Lebensalltags

 

Wir bieten an:

  • Einzel-, Familien-, Paar- und Gruppenberatung 
  • Beratung von älteren, seelisch kranken Menschen und ihrer Angehörigen 
  • Sprechstunden in den Außenstellen Vilsbiburg und Rottenburg 
  • Hausbesuche, Klinikbesuche und Nachsorge nach stationärem Aufenthalt 
  • psychologische und sozialpädagogische Diagnostik 
  • Informationen über Hilfs- und Entlastungsangebote 
  • Anregungen zur Freizeitgestaltung 
  • Hilfestellung bei der Alltagsbewältigung 
  • Teestube 
  • psychoedukative Gruppen 
  • Anleitung und Beratung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen

 

Unser Team

Unser Team besteht aus einer Diplom-Psychologin und sieben Diplom-SozialpädagogInnen, einer Sekretärin und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen.
Alle MitarbeiterInnen stehen unter Schweigepflicht.

 

Mitarbeit Ehrenamtlicher:

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind ein wichtiger Bestandteil unserer Teestubenangebote und Gruppenarbeit.

 

Spende:

Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen
Sparkasse Landshut
BLZ: 743 500 00 ; Konto Nr.: 23590

Kontakt

 

###panel### ###panel_right###