Außensprechstelle Vilsbiburg

Seit 1994 unterhält das Diakonische Werk Landshut in Vilsbiburg eine Außensprechstelle des Sozialpsychiatrischen Dienstes.

Die Räume befinden sich im St. Johannisheim in der Frontenhauser Str. 17.

Die Beratungsstelle bietet Hilfe und Unterstützung für Menschen mit seelischen Krankheiten und deren Angehörige. Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und unabhängig von Konfession, Weltanschauung und sozialer Stellung. Die Mitarbeiterinnen unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

 

Das Angebot wendet sich an Menschen, die

  • bei einem persönlichen Problem nicht mehr weiter wissen 
  • mit den Anforderungen im Alltag nicht mehr fertig werden 
  • mit anderen Menschen oder ihrer Umwelt nicht mehr zurecht kommen  
  • unter Depressionen, Ängsten, inneren Zwängen und Ähnlichem leiden 
  • Schwierigkeiten haben, sich nach einem Aufenthalt in einer
  • psychiatrischen Klinik wieder zu Hause einzuleben 
  • sich Sorgen um die psychische Gesundheit eines Familienmitgliedes, Freundes oder Kollegen machen.

Die Gespräche werden von einem Diplom-Sozialpädagogen geführt.

 

Sie erreichen die Beratungsstelle dienstags von 9 bis 12 Uhr unter der
Telefonnummer 08741 / 914 17.
An den übrigen Wochentagen können sie über die Zentrale in Landshut,
Telefon 0871 / 609 321 Termine vereinbaren.

 

Weitere Angebote des Sozialpsychiatrischen Dienstes in Vilsbiburg sind:

die Frühstücksgruppe für Menschen mit seelischen Problemen jeden Donnerstag von 9.00 bis 10.30 Uhr
(außer in den Schulferien) im Gemeinderaum der Evangelischen Christuskirche in der Mozartstr. 6 

Kontakt

 

###panel### ###panel_right###