Plakat hochladen mit KLICK auf's Bild

Frühjahrssammlung für Kinder und Jugendhilfe

Die Fühjahrssammlung der Diakonie Bayern in Zusammenarbeit mit den örtlichen Diakonien (DIAKONIE Landshut) ist dieses Jahr zu Gunsten der Kinder und Jugendhilfe.

Am Samstag 01. April werden Sie Mitarbeiter unserer Jugendhilfe in der Altstadt (Sparkasse unter den Bögen) über ihre Tägigkeit informieren.
Auch dort haben sie Gelegenheit zu spenden.

Vergelt's Gott

Übrigens, dies ist kein Aprilscherz!

Die Jugendhilfe der Diakonie

bietet ein breites Spektrum an Unterstützungsmöglichkeiten und Hilfen für Familien, Eltern, Kinder und Jugendliche. Angefangen von der Schwangerenberatung, über frühe Hilfen nach der Geburt, Kindertagesbetreuungen, Beratungsstellen und zahlreichen Hilfen im Schulalter werden durch diakonische Einrichtungen und Stellen wichtige Etappen der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen begleitet und unterstützt.

Weitere Informationen auf dem Folder auf der rechten Seite zum Hochladen
und  www.hilf-uns-hefen.de.

Die Diakonie Bayern hilft unter anderem durch:

  • Erziehungsberatungsstellen und ambulante Hilfen zur Erziehung
  • Jugendmigrationsdienste (JMD)
  • stationäre Jugendhilfe mit Wohngruppen
  • Jugendberufshilfe

Übrigens: Die staatlichen Förderungen sind in all diesen Bereichen nicht ausreichend. Die Zuschüsse in der Jugendberufshilfe sind in den letzten Jahren zunehmend gekürzt worden. Nur für einen Bruchteil der jungen Menschen mit Migrationshintergrund stehen Angebote der JMD zur Verfügung. AuchErziehungsberatungsstellen werden vom Staat nur zum Teil finanziert, den Rest muss der Diakonische Träger selbst aufbringen.

In den ambulante Hilfen stehen oft keine Gelder zur Verfügung, um mit den jungen Menschen gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen. Und schließlich gibt es für die Wohngruppen seit Jahren vom Staat keine Förderung von Baumaßnahmen oder Sanierungen mehr. Sie sind beim Neubau und Erhalt von Gebäude und Einrichtung in erheblichem Maße auf Spenden angewiesen.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie diese und andere Angebote der Diakonie in Bayern.

Bitte spenden Sie an:
Diakonisches Werk Bayern, 90408 Nürnberg
IBAN: DE20 5206 0410 0005 2222 22
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort:
Spende Diakonie F2017

oder Spendenhotline
0800 7005080
(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Herzlichen Dank!

Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche brauchen in einer Welt der Medien und des Konsums weg- weisende Orientierung und die schützende Geborgenheit eines Elternhauses. Wenn sie, aus welchen Gründen auch immer, darauf verzichten müssen und deshalb aus der Bahn geworfen werden, versucht die Jugendhilfe der Diakonie Bayern ihnen, aber auch den Angehörigen, beizustehen. In den Einrichtungen der Jugendhilfe werden die jungen Menschen von qualifizierten Fachkräften betreut und gefördert. Ein wesentlicher Entwicklungsschritt eines jungen Menschen ist der Sprung von der Schule ins Berufsleben. Jetzt entscheidet sich, welche Richtung ein junges Leben nimmt. Gelingt dieser Schritt, stehen alle Türen in unserer Gesellschaft offen. Findet der Jugendliche keinen Einstieg ins Berufsleben, sind oft Abhängigkeit von staatlichen Leistungen und ein prekäres Leben auf dem Abstellgleis die Folge.

DIE JUGENDHILFE LANDSHUT

Plakat hochladen mit KLICK auf's Bild

Die Jugendhilfe der DIAKONIE LANDSHUT

wird von der Jugendhilfe Oberbayern betreut.

Die Kontaktdaten:

DIAKONIE Jugendhilfe
Maistraße 8
84032 Landshut
Tel.: 0871 43061930
sabine.hoering(at)jh-obb.de
www.jugendhilfe-oberbayern.de

Sie können auch direkt an uns spenden:

DIAKONIE Landshut
Bankverbindung:
Sparkasse Landshut
IBAN: DE65 7435 0000 0000 0235 90
BIC: BYLADEM1LAH
Stichwort:
Jugendhilfe

Vergelt's Gott

Kontakt

So finden Sie uns:

Flyer Früjahrssammlung 2017

Hochladen durch KLICK auf's Bild
 

###panel### ###panel_right###